Der LunarEpic Flyknit: Ein mutiger Schritt im Laufschuh-Design

Das ist neu - und das ist ungewöhnlich. Nike präsentiert mit dem LunarEpic Flyknit einen Laufschuh, der sich schon durch sein Design von anderen Laufschuhmodellen unterscheidet. Auf den ersten Blick wirkt der LunarEpic Flyknit wie ein Laufschuh mit integriertem Strumpf. 

 

Laut Nike-Pressematerial bietet "der über den Knöchel reichende Schaft physisch und sensorisch sicheren Halt". In das Strickgewebe eingearbeitete Nike Flywire-Fasern schaffen zusätzlichen Halt und eine eng anliegende, aber zugleich dynamische Passform. Ein Hingucker sind die Teile allemal.

 

Inseln auf der Untersohle bewegen sich individuell

Hinter dem neuen Design steckt den Entwicklern zufolge die Grundidee, dass Fuß, Fußgelenk und Unterschenkel als eine funktionale Einheit arbeiten - und ein natürlicher Bewegungsablauf wird durch die Konstruktion des Schuhs unterstützt. "Die aus Lunarlon-Schaum gefertigten Inseln auf der Untersohle bewegen sich individuell, so dass unterschiedliche Zonen punktgenau auf Impulse reagieren", so Nike. Offenbar ist der Schuh sowohl für lange als auch für kurze Läufe geeignet und ab sofort für knapp 180 Euro erhältlich.

 

Copyright der verwendeten Bilder und Videos: Nike